Hier buchen: Die Caribbean Princess hatte in dieser Woche Antriebsprobleme und musste die aktuelle Kreuzfahrt abbrechen und Zurück nach San Juan fahren. An Bord der defekten Caribbean Princess waren auch einige deutsche Passagiere – unter andrem Mehmet aus Düsseldorf. Ihn habe ich beim Spaziergang am Strand von San Juan zufällig getroffen.

Ihm hat seine erste Kreuzfahrt gut gefallen – aber ihm wurde doch etwas mulmig, als er von den Antriebsproblemen hörte. Die Kosten für die zweite Woche bekommt er komplett erstattet und auf eine neue Reise bekommt er einen Rabatt von 25 Prozent.

Sorry, die Tonqualität ist nicht so toll, weil es am Strand ziemlich windig war, aber ich wollte Euch diesen Augenzeugen nicht vorenthalten. Und es ist ein Beweis für die alte Journalisten-Weissheit: „Die beste Kamera ist die, die man gerade dabei hat.“ – und das war in diesem Fall nur ein iPhone 4.

Bestelle den Morrletter!

Kein Video mehr verpassen, Spannendes aus der Kreuzfahrtwelt und tolle Schnäppchen - jeden Sonntag neu!