AIDAmar läuft vom Kreuzfahrtterminal Hamburg in Altona aus. Zunächst muss das Schiff aber drehen. In diesem Video gibt's ein paar Impressionen – denn ich finde den Hamburger Hafen auch bei Dunkelheit ziemlich sehenswert. Zu hören ist nicht „Orinoco Flow“, die Aida-Auslaufmelodie, sondern ein gemafreier Track namens „High Price Victory“ – ich finde den aber auch sehr passend.

AIDAmar buchen