Die Quantum of the Seas wird zur Zeit auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Im Herbst 2014 geht sie an den Start – und fährt in erster Linie ab New York. Jetzt hat Royal Caribbean Details zu neuen Schiff verraten – und die haben es in sich.

Two70° ist ein revolutionäres Konzept, bestehend aus einem großen mehrstöckigen Raum, der sich sicherlich zu einem der begehrtesten Orte an Bord der Quantum-Klasse entwickeln wird. Der Raum verdankt seinen passenden Namen dem 270°-Panoramameerblick durch die riesigen vom Boden bis an die Decke reichenden Glasfenster, die sich fast über drei Decks erstrecken und achtern auf dem Schiff befinden. Two70° kombiniert auf nahtlose Weise Unterhaltung und Technologie und erschafft so eine Reise mit fließendem Übergang zwischen Tag und Nacht. Two70° bietet einen modernen und bequemen Bereich zum Erholen und Entspannen — der perfekte Ort, um sich tagsüber mit anderen Gästen auszutauschen. Wenn die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet, zeigt der überwältigende Ort allmählich sein zweites Ich und beeindruckt die Gäste mit spektakulärer, mysteriöser und unerwarteter Abendunterhaltung. Dank der beispiellosen Technologie ist jede Show im Two70° mehrdimensional und begeistert die Zuschauer durch eine Kombination aus Live-Künstlern, darunter auch Luftakrobaten, sowie atemberaubenden Videos und digitalen Landschaften.
Die größte Innenaktivfläche auf See, SeaPlex, ist eine markante und flexible Sport- und Entertainment-Stätte mit spannenden neuen Merkmalen, die Gäste alle Altersstufen inspirieren werden, aktiv zu werden und ihre verspielte Seite zu entdecken. Weitere Neuheiten auf See sind eine Zirkusschule mit fliegendem Trapez und ein Basketball-Court in Turniergröße. Nachts bieten der erste Autoscooter und die erste Roller-Skating-Bahn Spiel, Spaß und Spannung. Zudem können unsere Gäste zu der Musik tanzen, die von einem DJ-Pult aus gesteuert wird, das über den Gästen schwebt.
Als Ort für Darbietungen und die heißeste Musik auf Schiffen der Quantum-Klasse ist die Music Hall der Platz, um Live-Performances zu genießen, DJs zu erleben, nächtliche Themenpartys zu feiern, Billard zu spielen u.v.m. Die rebellische und aufregende Music Hall wurde mit ihrem zweistöckigen Design definitiv vom Spirit des Rock and Roll inspiriert.

Quantum of the Seas buchen

Bestelle den Morrletter!

Kein Video mehr verpassen, Spannendes aus der Kreuzfahrtwelt und tolle Schnäppchen - jeden Sonntag neu!