Johannes Zurnieden war 1973 grad mal 23 Jahre als er noch als Student Phoenix Flugreisen gründete – mit Kreuzfahrten hatte das junge Unternehmen noch nichts zu tun, das kam erst 15 Jahre später, als Phoenix begann, die Maxim Gorki zu vermarkten. Heute sind die Phoenix-Schiffe bekannt aus „Verrückt nach Meer“ und dem „Traumschiff“ – und Johannes Zurnieden hat es geschafft sich in der Kreuzfahrtwelt mit seinem Unternehmen zu etablieren – zwischen lauter börsennotierten Reedereien. Keine Frage, ein spannender Gast für die erste Ausgabe dieses Podcasts.

Hier Podcast kostenlos buchen

Bestelle den Morrletter!

Kein Video mehr verpassen, Spannendes aus der Kreuzfahrtwelt und tolle Schnäppchen - jeden Sonntag neu!